ADAC Fahrsicherheitsanlage in Kempten

Der Verkehrsübungsplatz in Kempten im Allgäu ist tagsüber eine Fahrsicherheitsanlage des ADAC. Hier können junge Führerscheinbesitzer ein Fahrertraining absolvieren. Desweiteren gibt es ein Training explizit für Frauen sowie Intensivkurse für Fortgeschrittene Autofahrer. Wer sich noch besser auf Gefahrensituationen einstellen will, der bucht ein Perfektionstraining.

Verkehrsübungsplatz in Kempten (ADAC )

Alle Informationen zu den verschiedenen Kursen finden sie weiter auf der Webseite des ADAC, auf welche wir in diesem Artikel weiter unten hinweisen.

An bestimmten Tagen (siehe Öffnungszeiten) wird dieses Gelände auch als Übungsplatz genutzt. Fahranfänger können dann gegen einen Pauschalpreis den Platz nutzen um sich auf Ihrer Führerscheinprüfung vorzubereiten oder um das Fahren zu verbessern. Ein Versicherungsschutz wird zusätzlich zum Standardpreis angeboten.


Details zu diesem Übungsplatz:

Adresse:


Fahrsicherheit des ADAC
Dieselstr. 53
87437 Kempten

Öffnungszeiten:


An Montagen sowie Mittwochs jeweils von 18.30 bis 20.30 Uhr. An anderen Tagen wird der Platz für PKW Trainings-Kurse genutzt.

Preise / Kosten:


ADAC Mitglieder zahlen einmalig 16 Euro. Denken Sie an Ihre Mitgliedskarte.

Nichtmitglieder zahlen 18 Euro.

Es kann zusätzlich eine Versicherung abgeschlossen werden.

Telefon:


0 800 8 98 00 88

Mindestalter & Voraussetzungen:


Das genau Alter liegt uns nicht vor. In der Regel 16 Jahre.

Karte / Route:


Bilder & Videos:


Verkehrsuebungsplatz in Kempten im Allgäu Fahrsicherheitsanlage des ADAC in Kempten Sicherheits Training für Fahranfaenger in Kempten

Ihre Erfahrungen mit dieser Verkehrsübungsanlage?
Sie waren bereits auf dem Fahranfänger-Übungsplatz in Kempten / Bayern und wollen anderen Fahranfängern die Vor- und Nachteile dieses Platzes mitteilen? Dann schreiben Sie doch einfach Ihre Erfahrungen und Meinung.
Bewerten:
1 Stern - schlecht2 Sterne - mäßig3 Sterne - geht so4 Sterne - gut5 Sterne - sehr gut


Loading ... Loading ...
Einen Bericht schreiben:

Verkehrsübungsgelände / Schilder