Übungsgelände Villingen-Schwenningen

Seit 1972 gibt es auf dem Messegelände in Villingen-Schwenningen einen Verkehrsübungsplatz, der Fahranfängern sowie Wiedereinsteigern helfen soll, ihre Fahrkenntnisse zu verbessern und zu vertiefen. Es handelt sich dabei um das drittgrößte Übungsgelände des ADAC Südbaden.

Verkehrsübungsplatz Villingen-Schwenningen

Das Gelände ist für Auto- sowie auch für Motorradfahrer geeignet. Da seit Januar 2008 der Führerschein mit 17 eingeführt wurde, dürfen auf diesem Platz auch 16 Jährige unter Begleitung eines Führerscheininhabers das Fahren mit dem eigenen PKW üben.

Damit lässt sich sogar Geld sparen, denn wer bereits fleißig geübt hat, der wird es auch schneller zum Führerschein bringen.


Details zu diesem Übungsplatz:

Adresse:


Messegelände
Dürrheimer Strasse
Schwenningen

Öffnungszeiten:


Sommer:
Mo-Fr: 16-19 Uhr
SA/So/Feiertage: 10-17 Uhr

Winter:
Mo-Fr: 15-18 Uhr
SA/So/Feiertage: 10-17 Uhr

Einlass bis 30 Minuten vor Schluss.

Preise / Kosten:


Grundpreis inkl. Versicherung

30 Minuten: 7,50 Euro
60 Minuten: 12,00 Euro
90 Minuten: 17,00 Euro
120 Minuten: 21,50 Euro

Telefon:


Ihr Ansprechpartner:

Hartmut Machauer
Tel.: 0151 44513445

Mindestalter & Voraussetzungen:


Mindestalter 16 Jahre in Begleitung eines erwachsenen Führerscheininhabers. Für Kleinkrafträder Führerscheinklasse A1 Mindestalter 15,5 Jahre.

Karte / Route:


Ihre Erfahrungen mit dieser Verkehrsübungsanlage?
Sie waren bereits auf dem Fahranfänger-Übungsplatz in Villingen-Schwenningen und wollen anderen Fahranfängern die Vor- und Nachteile dieses Platzes mitteilen? Dann schreiben Sie doch einfach Ihre Erfahrungen und Meinung.
Verkehrsübungsplatz Villingen-Schwenningen
Bewerten:

1 Stern - schlecht2 Sterne - mäßig3 Sterne - geht so4 Sterne - gut5 Sterne - sehr gut

2,84 von 5   |  Bewertungen: 79
Loading ... Loading ...
Erfahrungsberichte & Kommentare:
  1. Gisela Jäger sagt:

    Anlage überaltert, in schlechtem, verkommenem Zustand,
    Alles wirkt unfreundlich und trist.
    Da kann einem der Fahrspaß vergehen.
    Tempolimit von 30 kmh

  2. Markus Luczak sagt:

    Mir persönlich wurde hier das fahren beigebracht. Ich finde diesen platz wirklich nicht schlecht

Einen Bericht schreiben:

Verkehrsübungsgelände / Schilder