Verkehrsübungsplatz Otterberg / Pfalz (Nähe Kaiserslautern)

Wo vormittags Schulkinder Verkehrsunterricht erhalten, können sich nachmittags Fahranfänger und Wiedereinsteiger auf Übungsstunden mit ihren Fahrzeugen freuen. Auf dem platz sind neben PKWs auch Motorräder, Mofas Mopeds und Mokicks benutzt werden.

Verkehrsübungsgelände der Stadt Otterbach-Otterberg

Je nach Gefährt beträgt das zulässige Mindestalter 15, 16 (PKW) oder 17 Jahren (Motorrad). Da der Platz in der Nähe von Kaiserslautern (Pfalz) relativ groß ist, lassen sich hier sämtliche Fahrsituationen, wie sie auch im täglichen Straßenverkehr vorkommen, üben. Einparken, rückwärts fahren, rechts vor links, Verkehrsschilder, etc. all das kann einen Fahranfänger leicht überfordern. Hier allerdings, in sicherer und ruhiger Umgebung, lernt man sein Fahrzeug richtig kennen und ist zukünftig dann für das hektische Treiben auf deutschen Straßen gewappnet.

Wer also viel übt, spart am Ende bares Geld, denn die Anzahl der kostenintensiven Fahrstunden mit Fahrlehrer kann dadurch oft reduziert werden.


Details zu diesem Übungsplatz:

Adresse:


Verkehrsübungsplatz
Heiligenmoscheler Berg 3
67697 Otterberg

Öffnungszeiten:


Mo, Di: geschlossen

Mi-Fr: 13 - 19 Uhr
Sa, So, Feiertage: 11 - 19 Uhr

Von November bis Ende Februar nur bis 17 Uhr geöffnet.

In den Sommerferien auch Mo und Di von 13 - 19 Uhr geöffnet.

Ostermontag, Pfingstmontag, 1. und 2. Weihnachtsfeiertag und 1. Januar geschlossen.

Preise / Kosten:


10 Euro pauschal je Benutzung

Karten für die Benutzung des Platzes gibt es bei der Avia Tankstelle Thines in Otterberg.

Telefon:


06301 9518

Ansprechpartner / Eintrittskarten:
AVIA Tankstelle Otterberg
Hauptstraße 2
67697 Otterberg

Mindestalter & Voraussetzungen:


ab 15 (Mofa, Mokick, Moped) ab 16 ( PKW) ab 17 (Motorrad)

Karte / Route:



Weitere Übungsplätze in der Nähe (Reinland-Pfalz ):


Ihre Erfahrungen mit dieser Verkehrsübungsanlage?
Sie waren bereits auf dem Fahranfänger-Übungsplatz in Otterbach und wollen anderen Fahranfängern die Vor- und Nachteile dieses Platzes mitteilen? Dann schreiben Sie doch einfach Ihre Erfahrungen und Meinung.
Verkehrsübungsgelände der Stadt Otterbach-Otterberg
Bewerten:

1 Stern - schlecht2 Sterne - mäßig3 Sterne - geht so4 Sterne - gut5 Sterne - sehr gut

2,99 von 5   |  Bewertungen: 99
Loading ... Loading ...
Erfahrungsberichte & Kommentare:
  1. Alex sagt:

    Ich bin gestern am Sonntag den 14. April 2019 mit meinem Kind zum Verkehrsübungsplatz nach Otterberg gefahren.
    Die Fahrt dorthin dauert knapp eine Stunde. Zu unserer Überraschung war der Platz zwar geöffnet, jedoch nicht zugänglich für Kundschaft. Der gesamte Platz war an eine Motorrad-Übungsgruppe vermietet worden. Im Internet auf der Homepage (https://www.verkehrsuebungsplatz-info.de/kaiserslautern-otterbach-otterberg.html)steht weder, dass das möglich ist noch das an diesem Tag der Übungsplatz nicht zugänglich ist. Im Gegenteil! Es steht dort, dass geöffnet sei.
    Ich bin stink sauer! Ich habe Zeit an meinem Sonntag vergeude, Geld verbrannt und mit meinem Kind nicht üben können.
    Also ein Misserfolg auf der der gesamten Linie. Umso endtäuschender ist das Ganze für mich, da die Buchung der Platzes seit November 2018 besteht und somit dem Betreiber bekannt ist. Ich will gar nicht wissen, wie vielen Familien der Betreiber gestern den Sonntag auf diese Weise „verschönt“ hat.
    Mein Tipp an den Betreiber des Platzes.
    1. Schreiben sie auf der Homepage klar und deutlich in ROT:
    „Der Platz wird ganztägig an Gruppen vermietet und ist an diesen Tagen für Kunden nicht geöffnet.“
    2. Bitte rufen sie vor Reiseantritt folgende Rufnummer(xxxx) an um sich über die aktuellen Öffnungszeiten zu informieren.
    3. Tragen sie die Tage, an denen der Platz nicht offen ist ein eine Liste ein, generieren sie daraus ein PDF, nennen sie es „Schliesstage.pdf“ speichern sie es online und verlinken sie es auf der Homepage in ROT.
    Aktualisieren sie die Liste bei jeder Änderung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Immer noch stink sauer – Alex

Einen Bericht schreiben:

Verkehrsübungsgelände / Schilder