Fahrsicherheitszentrum Hannover-Messe

Der Übungsplatz am Messe-Zentrum in Hannover ist der perfekte Ort für Fahranfänger und Personen, die Ihre Fahrkenntnisse vertiefen möchten. Auf dieser Verkehrsübungsanlage des ADAC können Fahranfänger und Neueinsteiger abseits vom Straßenverkehr neue Situationen ausprobieren und ihre Praxis auffrischen..

Verkehrsübungsplatz Hannover

Gerade Fahranfänger haben häufig wenig Praxiserfahrung und tun sich gut daran, neue Fahrsituationen zu üben und auszuprobieren. Das können sie am besten auf dem Verkehrsübungsplatz machen. Neben dem Ampelverkehr bietet der Platz in Hannover noch das Einfädeln in den Kreisverkehr, rechts vor links, Umkehren, Anfahren am Berg und auch das beliebte Rückwärts einparken.


Details zu diesem Übungsplatz:

Adresse:


ADAC Fahrsicherheits-Zentrum
Hannover-Messe/Laatzen GmbH
Hermann-Fulle-Str. 10
30880 Laatzen

Öffnungszeiten:


Mai bis September:
Mo - Fr: 8 - 20 Uhr
Sa, So & Feiertag: 8 - 20 Uhr

Oktober bis April:
Mo - So: 8 - 18 Uhr
Sa, So & Feiertag: 8 - 18 Uhr

Zwischen Weihnachten und Neujahr eingeschränkte Öffnungszeiten.

Preise / Kosten:


ADAC-Mitglied: 10 Euro/h
Nicht-Mitglied: 12 Euro/h

Hinzu kommt die Tageshaftpflichtversicherung in Höhe von 7,50 Euro/Tag

Telefon:


Telefon: 05102 9306-0
Telefax: 05102 9306-39

Mindestalter & Voraussetzungen:


ab 16 Jahren, aber nur in Begleitung eines Führerscheininhabers, der mindestens 25 Jahre alt ist, seit mindestens 3 Jahren den Führerschein besitzt, und der auch der Fahrzeuginhaber ist.

Karte / Route:


Ihre Erfahrungen mit dieser Verkehrsübungsanlage?
Sie waren bereits auf dem Fahranfänger-Übungsplatz in Hannover und wollen anderen Fahranfängern die Vor- und Nachteile dieses Platzes mitteilen? Dann schreiben Sie doch einfach Ihre Erfahrungen und Meinung.
Verkehrsübungsplatz Hannover
Bewerten:

1 Stern - schlecht2 Sterne - mäßig3 Sterne - geht so4 Sterne - gut5 Sterne - sehr gut

2,99 von 5   |  Bewertungen: 100
Loading ... Loading ...
Einen Bericht schreiben:

Verkehrsübungsgelände / Schilder