Verkehrsübungsplatz Esslingen-Sirnau

Wer mit der Fahrpraxis noch nicht sehr gut oder nicht mehr vertraut ist, sollte dem Verkehrsübungsplatz zwischen Stuttgart und Plochingen einen Besuch abstatten. In aller Ruhe können auf dem dortigen Gelände die klassischen Fahrsituationen geübt werden.

Verkehrsübungsgelände des Motorsportclubs Esslingen e.V.

Voraussetzung dafür ist natürlich, dass ein erfahrener Begleiter, der im Besitz eines gültigen Führerscheins ist, den Fahrschüler anleitet. So sind das Einparken, das Anfahren am Berg oder das Einhalten der Vorfahrtsregeln schnell und vor allem kostengünstig gelernt. Denn eine Fahrstunde mit Fahrlehrer kostet leicht ein Vielfaches der Gebühr eines Verkehrsübungsplatzes.

Der Platz darf sowohl mit Automobilen, aber auch mit Motorrädern befahren werden. Das Fahren mit Anhängern jeglicher Art muss vorab geklärt werden.

Natürlich muss die Fahrgeschwindigkeit an das Können des Fahrers angepasst sein, jedoch darf auf dem Gelände nicht schneller als 30 km/h gefahren werden.

In der Nähe befindet sich auch dieses Gelände:

Geislingen / Göppingen


Details zu diesem Übungsplatz:

Adresse:


Motorsportclub Esslingen e.V.
Sirnauer Str. 33
73730 Esslingen am Neckar

Öffnungszeiten:


April - Dezember:
jeden Sonntag: 10-16 Uhr

Preise / Kosten:


Die erste Stunde 9 Euro, jede weitere angefangene Stunde 5 Euro

Telefon:


0711/3180881

Mindestalter & Voraussetzungen:


16 Jahre (Führerschein A und B) 15 Jahre (Führerschein A1 und M)

Karte / Route:



Ihre Erfahrungen mit dieser Verkehrsübungsanlage?
Sie waren bereits auf dem Fahranfänger-Übungsplatz in Esslingen-Sirnau und wollen anderen Fahranfängern die Vor- und Nachteile dieses Platzes mitteilen? Dann schreiben Sie doch einfach Ihre Erfahrungen und Meinung.
Verkehrsübungsgelände des Motorsportclubs Esslingen e.V.
Bewerten:

1 Stern - schlecht2 Sterne - mäßig3 Sterne - geht so4 Sterne - gut5 Sterne - sehr gut

2,67 von 5   |  Bewertungen: 15
Loading ... Loading ...
Erfahrungsberichte & Kommentare:
  1. Verena sagt:

    Hier sind drei Minischleifen ins Gelände asphaltiert. Ampeln, Verkehrszeichen und anderes fehlen. ) Euro sind eine Unverschämtheit.Den braucht keiner, nicht mal ein Anfänger! Besser schließen.

    Der ADAC Übungsplatz in Stuttgart-Vaihingen dagegen bietet all das-Kreisverkehr, viele Schilder, Ampeln, verschiedene Regeln, Einparkbuchten in versch. Varianten, Hügel etc. Dieser ist sehr zu empfehlen!!

Einen Bericht schreiben:

Verkehrsübungsgelände / Schilder